Archiv für den Tag: 6. Februar 2009

MPU-Statistik

Insgesamt sind die MPU-Fälle im vergangenen Jahr leicht um 3 % zurückgegangen.
Von den aber immerhin doch noch 104.481 Untersuchungen waren die meisten Alkoholfälle, nämlich 57 %.
18 % entfielen auf Drogen- und Medikamentenfälle.
1/4 sind sonstige Anlässe, unter die wohl vor allem diejenigen fallen, die 18 und mehr Punkte in Flensburg gesammelt haben.
Wegen körperlicher Mängel wurde nur in etwa 1 % der Fälle eine MPU angeordnet. In absoluten Zahlen sind dies aber auch 1000 Fälle pro Jahr.
(Quelle: auto, motor und sport 4/2009, S. 9)